Geld verdienen mit dem Raspbery PI

Ja mit dem Einplatinencomputer lässt sich etwas Geld verdienen, wie das geht Zeige ich dir in diesem Beitrag. Wenn du auf deinem Pi schon Raspian Desktop und einen Browser installiert hast kannst du direkt hier weitermachen. Falls du das noch nicht getan hast zeige ich dir hier wie das geht. Zudem gibt es zwei Möglichkeiten das ganze zu Realisieren. Hier wird die Erste und einfachste Möglichkeit vorgestellt, die zweite folgt in einem Weiteren Beitrag.

Möglichkeit 1 – Standard

Raspian installieren

Dir dürfe nicht ganz unbekannt sein das man das Betriebssystem des Raspberry Pis auf eine SD Karte Schreibt. Also wird ein SD-Karten-Leser und das Richtig Programm benötigt. „Raspbian Buster with desktop and recommended software“ Wenn wir diese Heruntergeladen haben muss das ZIP Archiv noch entpackt werden. Dann benötigen wird noch den „Win32 Disk Imager“ dieser kann hier heruntergeladen werden. Dort wählen wir unter Image-Datei die zuvor heruntergeladene Datei. Unter „Datenträger“ muss der Laufwerksbuchstabe der SD-Karte ausgewählt werden. Mit einem Klick auf Schreiben wird das Image auf die SD-Karte Geschrieben.

Registrieren und Surfbar Starten

Jetzt geht es um das eigentliche Geld verdienen: Wir müssen uns bei eBesucher registrieren. Dieses Portal bietet eine Surfbar an. Diese Surfbar läuft im einem Ganz Normalen Browser und generiert mit der Zeit BTP. Diese Punkte können dann in Euro, wahlweise via PayPal oder als SEPA-Überweisung ausgezahlt werden. Wenn der Raspberry Pi 24/7 läuft kommen dabei ca. 18€ im Monat zusammen. Auch mit Abzug der Stromkosten Bleiben mindestens noch 16€ Übrig. Damit kann man z.B. den Handy Vertrag oder das Netflix / Spotify Abo finanzieren. Hier kann man sich bei eBesucher registrieren. Nach der Anmeldung wird eine E-Mail an die angegebene Adresse gesendet, diese muss bestätigt werden. In den Einstellungen sollten noch folgende Drei Punkte Aktiviert werden um den Verdienst zu maximieren:

Geld Verdienen mit dem Raspbery Pi

Mit einem Klick auf „Speichern“ werden die Einstellungen gespeichert.

Danach muss man über das Menü oben zu „Surfbar & Klicks“ und weiter zu „Seiten Entdecken“ Navigieren. Dort findet sich der Button Jetzt Surfen.

Wenn man da drauf klickt öffnet sich ein neuer Tab. Die URL die Jetzt dort oben steht muss lediglich in den Vorinstallieren-Browser eures Raspberry Pis kopiert werden. Jetzt läuft eure Surfbar und ihr verdient damit bares Geld.

Verdienst

Wenn die Surfbar schon etwas läuft kann man mal in die Statistiken gucken. Dort sollte in etwa so ein Diagramm sein:

 

Dort werden die Verdienten BTP pro Stunde angezeigt. Bei mir liegen diese etwa bei 1200 bis 1300. Jetzt rechnen wir mal den Verdienst aus: 1250 BTP Pro Stunde X 24 X 30 = 864.000

Unter Auszahlung kann man sich anzeigen lassen wie viel die Punkte wert sind. Und da kommen wir auf genau 18,18€ Ich habe auch schon mehrere Auszahlungen von eBesucher erhalten also kann ich Sagen das das eine Seriöse Firma ist.

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.